Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Erzählungen Augustin Wibbelts – Prof. Werner Freitag

8. November, 19:00 - 21:30

Ländliche Gesellschaft um 1900. Die Erzählungen Augustin Wibbelts als Quelle für die Sozial- und Kulturgeschichte Westfalens

Vortrag von Prof. Dr. Werner Freitag
im Gräftenhof auf dem Mühlenhof

Die im Münsterland beheimateten Erzählungen des katholischen Priesters Augustin Wibbelt sind für die Geschichte Westfalens an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert in zweierlei Hinsicht von Interesse: Zum einen spiegeln sich in ihnen die seelsorglichen Anliegen des Klerus um 1900, der die einschneidenden Veränderungen der Landwirtschaft und Dorfgesellschaft mit der überkommenen katholischen Lebenswelt zu ver-einbaren suchte. Zum anderen ist Wibbelt ein ge-nauer Beobachter des Wandels, d.h. der Agrarmodernisierung und des aufkommenden Agrarkapitalismus

 

Details

Datum:
8. November
Zeit:
19:00 - 21:30